Sie möchten einen Patienten zur Handtherapie überweisen?

Für die Anmeldung ist zwingend eine Verordnung Ergotherapie mit Stempel, Unterschrift und ZSR-Nr. des verordnenden Arztes notwendig.

Anmeldungen werden per Telefon, E-Mail oder auf dem Postweg entgegengenommen.
Je nach Kapazität kann es jedoch zu Wartezeiten kommen. Bei hoher Dringlichkeit, bitten wir Sie deshalb vorgängig um telefonische Kontaktaufnahme.

Geschützt kommunizieren über HIN

Für elektronische Anmeldungen nutzen Sie bitte unsere HIN-geschützte E-Mailadresse: handtherapie-seefeld@hin.ch

Sie wollen einen Termin vereinbaren oder haben Fragen zur Therapie?

Was sie als Zuweiser erwarten dürfen:

  • Eine professionelle Behandlung ihrer Patienten nach neuestem Wissensstand und modernen Techniken der Handtherapie.
  • Langjährige Erfahrung und ein breites Angebot an Behandlungstechniken.
  • Nach Möglichkeit kurzfristige Termine für notfallmässige Gips- oder Schienenanpassungen.
  • Rückmeldungen aus der Therapie anlässlich der weiteren Kontrollen bei Ihnen.
  • Therapieangebot in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Angebot

Jeder Fall ist einzigartig und erfordert eine individuell abgestimmte Therapie.

Für eine optimale Versorgung in der Handtherapie sind mir persönliches Engagement, und regelmässige fachliche Weiterbildungen ebenso wichtig wie die reibungslose Zusammenarbeit mit dem zuweisenden Arzt.

❝Über alle Jahre stets zielführende und professionelle Zusammenarbeit mit schönen Ergebnissen. Die Patienten fühlen sich gut aufgehoben und schätzen insbesondere die persönliche Note der insgesamt qualitativ hochwertigen Behandlung. Der persönliche Austausch mit Iris Haab bezüglich Therapieschemata oder Behandlungsverläufen funktioniert ausgezeichnet, sodass gemeinsame Ziele zwischen Patient, Therapeut und Arzt erarbeitet und erreicht werden können. Patienten mit kurzzeitigen Bedürfnissen (Cast, Schienen o.ä.) können ebenfalls gut untergebracht und unkompliziert versorgt werden.❞
Dr. med. Robert Döring, Facharzt für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Arzthaus Stadelhofen
❝Frau Haab verfügt nicht nur über umfassendes Fachwissen, sondern hat auch die einzigartige Gabe, eine herzliche und unterstützende Verbindung zu ihren Patienten, die ich ihr sehr gerne in die Rehabilitation schicke, herzustellen.❞
Dr. med. Michèle Dutly-Guinand, Fachärztin für Handchirurgie, Handzentrum Hirslanden Zürich und Etzelclinic Pfäffikon / SZ
❝Vor Beendigung meiner 20-jährigen selbständigen handchirurgischen Praxistätigkeit Ende 2019 habe ich während mehr als einer Dekade mit Iris Haab auf angenehmste Art und Weise zusammengearbeitet. Iris Haab ist äusserst zuverlässig, kooperativ und denkt vorausschauend. Dank ihrer hohen fachlichen Kompetenz und Empathie sowie ihrem handwerklichen Geschick gelingt es ihr immer wieder, auch komplexe handtherapeutische Probleme erfolgreich zu behandeln. Ich kann Iris Haab als Handtherapeutin wärmstens empfehlen.❞
Dr. med. M.Hilty, Zürich
❝Für mich als handchirurgischer Leiter der Handchirurgie Seefeld in Zürich ist die enge Zusammenarbeit mit einer guten und zuverlässigen Handtherapie für ein gutes Behandlungsergebnis unerlässlich.
Ich arbeite nun schon seit vielen Jahren mit Frau Iris Haab als leitende Ergotherapeutin zusammen. Frau Haab ist sowohl im Hinblick auf die angewandte Therapieauswahl als auch den Schienenbau eine absolut professionelle und auf höchstem medizinischen Niveau agierende Handtherapeutin, die sich darüber hinaus hervorragend in die Bedürfnisse der Patienten eindenken und auch auf unterschiedlichste Persönlichkeitsstrukturen einlassen kann.
Ich freue mich auf viele Jahre der weiteren gemeinsamen Zusammenarbeit.❞
Dr. med. Sebastian Kluge, Facharzt FMH für Chirurgie und Handchirurgie, Leiter Handchirurgie Seefeld